Sozialberatung Rehazentrum Junge Göttingen

Sozialberatung

Ambulante medizinische Rehabilitation durch die Deutsche Rentenversicherung zielt darauf ab, die Leistungsfähigkeit des Rehabilitanden im Erwerbsleben wiederherzustellen bzw. wesentlich zu verbessern und somit die dauerhafte Wiedereingliederung ins Berufsleben zu erreichen.

In der Sozialberatung erhalten Sie Informationen zu Leistungen der Sozialversicherung sowie Beratung bei beruflichen Problemlagen. Darüber hinaus sind Themen:

  • finanzielle Absicherung bei Arbeitsunfähigkeit
  • (stufenweise) Wiedereinstieg ins Berufsleben
  • berufsfördernde Maßnahmen/Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
  • (Schwer-)Behinderung und Nachteilsausgleiche
  • Rente wegen Erwerbsminderung
  • Arbeits- und sozialrechtliche Beratung
  • Antragstellungen

 

Kontakt

Rehazentrum Junge
Sprangerweg 3
37075 Göttingen

0551 - 38 38 580
info@rehazentrumjunge.de